„MEHRWERT“ durch die neue Generation von Minilabs vom offiziellen Distributor in Deutschland.

Wird das Bildergeschäft nach dem digitalen Umbruch jemals wieder zu alter Ertragskraft zurückfinden?

Auch wenn die Kiosk-Printer im Bereich der digitalen Fotoverarbeitung immer noch ein hohes Wachstum verzeichnen, legen wir die Konzentration für den Fotofachhandel auf die Hoffnungsträger „digitale Mehrwertprodukte“. Um variabel auf die derzeitigen Endverbraucherwünsche eingehen zu können und sich von Großmärkten abzusetzen, gilt es mehr denn je, sich auf die gesamte Palette der Bilddienstleistungen zu konzentrieren und den Kunden mit attraktiven Foto-Mehrwertprodukten zu überraschen.

Durch die Möglichkeit, auf einem Minilab verschiedene Fotopapiere verarbeiten zu können (wie beispielsweise Metallic oder Portraitpapier), Bilder-Prints bis zur Größe 30 x 90 cm herzustellen, dem Kunden über die interne Software neue Zusatzartikel (wie Collagen, Kalender, Grußkarten) anbieten zu können und Fotobücher auf echtem Fotopapier im Minutentakt zu fertigen, investieren Sie durch Flexibilität in den Markt der Zukunft!

Die neue Generation DKS 4!

Flexibel, schnell und einfach in der Bedienung inklusive großem Softwarepaket mit Foto-Mehrwertprodukten!

Heike Fieseler
Trainingsspezialistin
Marketing & Vertrieb, Minilab Softwaretrainings
Mobil +49 (0) 175/2728656
heike.fieseler@tis-service.de